FrauenübernachtungsstelleGrafik Frauenübernachtungsstelle

Übernachtungsstelle mit Ganztagsaufenthalt sowie Hilfen zur Verbesserung der Lebenssituation wohnungsloser Frauen

Postfach 15 43
59405 Unna

Telefon:     02303 / 77 891-30 (24 Stunden täglich erreichbar)
Fax: 02303 / 77 891-49
eMail: fues@frauenforum-unna.de


Wohnraum

Ansprechpartnerin:

Dipl.-Sozialarbeiterin
Martina Ricks-Osei

Die Frauenübernachtungsstelle bietet wohnungslosen Frauen ab 18 Jahren aus dem Kreis Unna Schutz und Unterkunft. Die Aufnahme ist zu jeder Tages - und Nachtzeit möglich.

In der Frauenübernachtungsstelle können bis zu sieben Frauen aufgenommen werden.

Den Bewohnerinnen stehen fünf Einbettzimmer und ein Zweibettzimmer sowie insgesamt drei Badezimmer zur Verfügung.

Schlafraum

Darüber hinaus ist die Frauenübernachtungsstelle mit einem gemeinsam zu nutzenden Wohn- und Esszimmer mit Fernsehbenutzung ausgestattet. Zur Selbstversorgung ist eine vollständig eingerichtete Küche vorhanden.

Daneben stehen den Frauen eine Terrasse und ein Wasch-/Trockenraum zur Verfügung.

Bettwäsche und Handtücher werden von der Einrichtung gestellt.

Die Kosten der Unterbringung werden, soweit die betroffene Frau sie selbst nicht tragen kann, von der zuständigen Behörde nach Antragstellung übernommen.

Küche

Wir bieten wohnungslosen Frauen die Möglichkeit einer geschützten, ganztägigen Unterbringung, in der sie zur Ruhe kommen können, um neue Kräfte zu sammeln und Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln.

Unsere Sozialarbeiterin bietet an:

  • Hilfe in Krisensituationen
  • Psychosoziale Beratung
  • Unterstützung und Begleitung bei Behörden- und Ämterangelegenheiten
  • Auf Wunsch Weitervermittlung an spezielle Fachstellen
  • Praktische Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Vermittlung in das Angebot der Frauenräume

PDF als DownloadFolder FrauenRäume als PDF zum Download »

nach oben