Frauenforum im Kreis Unna e.V. Frauenforum im Kreis Unna e.V.

Frauen- und Mädchenberatungsstelle

Frauen und Mädchenberatungsstelle

Frauen- und Mädchenberatungsstelle

Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle richtet sich an Frauen und Mädchen ab 14 Jahren aus dem Kreis Unna – unabhängig von ihrem sozialen Status, der kulturellen Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit und der sexuellen Ausrichtung.

Der Zugang zur Frauen- und Mädchenberatungsstelle ist barrierefrei und die Beratungsangebote sind kostenlos. Die Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Die Angebote der Frauen- und Mädchenberatungsstelle unterteilen sich in verschiedene Bereiche – Allgemeine Beratung, Fachberatung zu häuslicher Gewalt und Fachberatung zu sexualisierter Gewalt. Auch bietet das Projekt „Traumatisierte Flüchtlingsfrauen“ zusätzliche Hilfen und Unterstützung an. Weitere Informationen können den jeweiligen oben aufgeführten Bereichen entnommen werden.

Die Beratungen erfolgen auf unterschiedlichen Wegen – durch persönliche Beratungsgespräche sowie Telefonberatungen, aber auch über die Online-Beratung in Form von Mail- und Chatberatung.

Darüber hinaus führt die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Informations- und Präventionsveranstaltungen durch – u.a. zu den Themen Trennung und Scheidung, häusliche und sexuelle Gewalt sowie Selbstbehauptung. Aktuelle Veranstaltungen sind über die Menüleiste "Aktuelles" zu finden oder direkt über die Frauen- und Mädchenberatungsstelle zu erfahren.

PDF als DownloadFlyer Frauenberatungsstelle als PDF zum Download »

PDF als DownloadFlyer Sicher feiern als PDF zum Download »

 

gefördert vom Gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Kontaktdaten der Frauen- und Mädchenberatungsstelle

Hansastr. 38
59425 Unna

Telefonzeiten mit persönlicher Beratung und zur Terminvereinbarung:

Außerhalb der Telefonzeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Team:

Karin Gottwald, Dipl.-Sozialarbeiterin, Leitung
Melanie Windmüller, Dipl.-Pädagogin
Heike Bagusch, Dipl.-Sozialarbeiterin
Anne Reichert, Sozialarbeiterin (BA)
Frauke Huwald, Dipl.-Sozialpädagogin


Termine & Aktuelles

Selbstbehauptung und -verteidigung

Kursangebote zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen, Mädchen und geflüchtete Frauen.

Zu den Kursangeboten
Bildungsspender

Bundesweites Hilfetelefon für Frauen

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr in mehreren Sprachen erreichbar.

Zur Website »