Frauenforum im Kreis Unna e.V. Frauenforum im Kreis Unna e.V.

Aktuelles Spendenprojekt

Stiftungsförderung zur Digitalisierung erfordert 10% Eigenanteil

Die auch unsere Arbeit schwer einschränkende „Corona-Zeit“ hat uns gezeigt, wie unverzichtbar die Erreichbarkeit unserer Mitarbeiterinnen und Angebote für die Frauen und ihre Kinder sowie Mädchen ist! So freuen wir uns über die Bewilligung eines einjährigen Projekts aus dem Programm „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“ der NRW-Stiftung Wohlfahrtspflege. Über die 90%ige Förderung können wir jetzt Hardware wie Laptops, Smartphones, Bildschirme etc. anschaffen, aber auch in der Nutzung von Video-Gesprächen zur Beratung, Krisenintervention und Team-Management geschult werden. Zudem ist die Sicherstellung der Durchführung unserer vielfältigen präventiven Aufgaben so digital möglich, um auch in Lockdown-Zeiten weiter gesellschaftlich aufzuklären, um häusliche und/oder sexuelle Gewalt zu verunmöglichen, um Wohnungs- und Obdachlosigkeit zu verhindern.

Bitte helfen Sie uns, den Eigenanteil von 4.800 € beitragen zu können!

Spendenkonto:

Bitte nutzen Sie dazu unser Konto Sparkasse UnnaKamen IBAN DE21 4435 0060 0000 0397 92 BIC WELADED1UNN. Selbstverständlich erhalten Sie umgehend nach Spendeneingang eine Spendenbescheinigung.

 

 


[Letzte Änderung: 10.08.2021 ]


Termine & Aktuelles

Mit 90.467 € Projektförderung der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW  aus dem Programm

„Zugänge erhalten- Digitalisierung stärken“!

Im Kreis Unna

SELBST:BESTIMMT

SELBST:SICHER

SELBST:BEWUSST

die Blätterbroschüren!

Bildungsspender

Bundesweites Hilfetelefon für Frauen

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr in mehreren Sprachen erreichbar.

Zur Website »