Junge Frau steht unter einer Brücke und schaut nach links aus dem Bild heraus

Links

Anlaufstellen für Frauen aus dem Kreis Unna

  • Der Weiße Ring ist Ihr Ansprechpartner in allen Fragen der Kriminalprävention und Opferhilfe.
  • Sie suchen Kontakt zu anderen Betroffenen? Hier erhalten Sie Informationen über verschiedene Selbsthilfegruppen im Kreis Unna. Die „Junge Selbsthilfe“ richtet sich explizit an Jugendliche.

Gewalt gegen Frauen und Mädchen

LSBTIQ*

Die Beratungsstelle LEBEDO berät lesbische und bisexuelle Frauen sowie transidente Menschen und deren Angehörige.

Angebote für Kinder und Jugendliche

  • Hast Du Sorgen oder Probleme und weißt nicht, an wen Du Dich wenden sollst? Unter der kostenlosen „Nummer gegen Kummer“(116 111) erhalten Kinder und Jugendliche erste Unterstützung!
  • Bei dem Angebot „save me online“ von N.I.N.A. e.V. erhältst Du telefonische Beratung und Mail-Beratung zu Themen wie (Cyber-)Mobbing, sexuellem Missbrauch und Problemen mit Sexting.
  • Die Kinderschutzambulanz des Lebenszentrum Königsborn in Unna richtet ihr Angebot an Familien mit Kindern, die unter sozialen und psychischen Problemen leiden und/oder eine neurologische Erkrankung haben. Durch die enge Zusammenarbeit mit Fachkräften aus unterschiedlichen Berufsfeldern wird eine umfassende Unterstützung geboten.
  • Der Kinderschutzbund berät Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, zu verschiedenen Themen der Gewalt, zum Beispiel Missbrauch und Mobbing.
  • Wenn zu Hause geschlagen wird, kannst Du Dir Hilfe holen! Hier erfährst Du, wo Du Hilfe holen kannst und was häusliche Gewalt überhaupt ist!

Sicherheit im Netz und unterwegs

  • Das Team des Heimwegtelefons begleitet Sie telefonisch, wenn Sie abends/nachts unterwegs sind und sich unsicher fühlen!
  • Mit der Wayguard-App kann das Wayguard-Team per Standort Ihren (Heim-)Weg verfolgen. Im Notfall alarmiert das Team die Polizei über Ihren Standort!
  • Auf dieser Internetseite erhalten Sie Hinweise, wie Sie auch digital Ihre Privatsphäre schützen können.

Digitale Gewalt

  • Auf dieser Seite können Sie sich über die verschiedenen Formen von digitaler Gewalt informieren und prüfen, ob Sie davon betroffen sind!
  • Die Beratungsstelle HateAid leistet Betroffenen von digitaler Gewalt Unterstützung!

Stalking

  • Mit der NO STALK-App können Sie Stalking-Vorfälle dokumentieren. Die Aufnahmen zählen vor Gericht bzw. bei der Polizei als vollwertige Beweise!

In der Broschüre „Was tun bei Stalking?“ des Bundesverbands Frauenberatung und Frauennotrufe finden Sie Informationen und Hilfe rund um das Thema Stalking.

Angebot für Männer