Logo: Europäische Union / Europäischer Sozialfonds REACT-EU
Junge Frau steht unter einer Brücke und schaut nach links aus dem Bild heraus

Ambulant Betreutes Wohnen

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Angebot für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Die gesetzliche Grundlage findet sich in den Paragrafen 67 fortfolgende im zwölften Sozialgesetzbuch.

Die Wohnhilfen FrauenRäume bieten hiermit eine weitere stabilisierende Unterstützungsmöglichkeit für einen begleitenden Übergang aus der Wohnungslosigkeit zurück in ein selbstständiges Wohnen.

Das Ambulant Betreute Wohnen richtet sich an Frauen, die die FrauenRäume durch die Übernachtungsstelle oder die teilstationäre Hilfe bereits kennengelernt haben.

Kontaktdaten

Hansastraße 38
59425 Unna
Telefon: 02303 – 778 91 40
Fax: 02303 – 778 91 49
frauenraeume@frauenforum-unna.de

Corona Hinweis auf der Startseite

Team

Anja Wolsza
Dipl.-Sozialarbeiterin, Leitung

FrauenRäume – teilstationär

Angebot richtet sich an allein lebende Frauen sowie mit Kindern lebende, alleinerziehende Frauen im Kreis Unna, deren Lebensverhältnisse mit besonderen Schwierigkeiten und drohender oder bereits bestehender Wohnungslosigkeit verbunden sind.

Projekt Mobile Wohnhilfen

Ziel der angebotenen Hilfe ist es, gemeinsam Miet- und Energiezahlungsrückstände zu regulieren, alles Mögliche zu tun, damit eine Wohnung nicht verloren wird und obdachlos gewordenen Frauen zu einem sicheren Quartier zu verhelfen.

FrauenRäume –
Übernachtungstelle

Die Übernachtungsstelle bietet wohnungslosen Frauen ab 18 Jahren aus dem Kreis Unna Schutz und Unterkunft mit Ganztagesaufenthalt sowie Hilfen zur Verbesserung der Lebenssituation.