Logo: Europäische Union / Europäischer Sozialfonds REACT-EU
Junge Frau steht unter einer Brücke und schaut nach links aus dem Bild heraus

Willkommen beim Frauenforum im Kreis Unna e. V.

Professionell abgestimmte Hilfen für Frauen und Mädchen: Schutz- und Zufluchtsort für Frauen mit oder ohne Kinder und Beratung sowie Wohnhilfen
Mitarbeiterin (w) für die Frauen- und Mädchenberatungsstelle gesucht
Das Frauenforum im Kreis Unna e.V. ist ein Träger verschiedener Einrichtungen zur Unterstützung und zum Schutz von Frauen. Unsere Frauen- und Mädchenberatungsstelle umfasst die Bereiche: Fachstelle zu häuslicher Gewalt, Fachstelle …
Hier zum aktuellen Jahresbericht 2023
Unser Jahresbericht 2023 informiert Sie über die Aufgabenbereiche unseres Vereins und gibt Ihnen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit.
Runder Tisch gegen häusliche Gewalt
Fachtag ,,Opferarbeit'' Kreis Unna. Austausch untereinander, Vernetzung und die Arbeit der Kooperationspartner besser verstehen – das war das Ziel eines Fachtages des Runden Tisches gegen Häusliche Gewalt im Kreis Unna. …
Das Frauenhaus freut sich über Spende der Frauengruppe „einfach himmlisch“ aus Kamen-Methler
Am 02.02.2023 hat die Frauengruppe „einfach himmlisch“ aus Kamen-Methler 950€ an das Frauenhaus gespendet. Zusammengekommen ist diese Summe aus dem Verkauf von selbst hergestellten Artikeln auf dem Weihnachtsmarkt in Kamen-Methler. …
Pressemeldung: Mehr Leistungen, mehr Netzwerk: Das Frauenforum stellt sich neu auf
Hellweger Anzeiger, 24.12.2022 Zwei von drei Aufsichtsrätinnen des Frauenforums, Heike Redlin (l.) und Tina Riedel (r.) stellen gemeinsam mit der neuen Geschäftsführerin Britta Buschfeld die Arbeit des Frauenforums im Kreis …
Grafik "Wir suchen Sie" mit dem Logo des Frauenforum Unna im Hintergrund

Mitarbeiterin für die Frauen- und Mädchenberatungsstelle in Teilzeit oder Vollzeit

Hilfetelefon

„Gewalt gegen Frauen“

116 016

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr in mehreren Sprachen erreichbar.

Drei Broschüren "SELBST:BESTIMMT", "SELBST:SICHER" und "SELBST:BEWUSST" liegen auf einem hellgrauen Hintergrund

Unsere neuen Broschüren

Direkt online durchblättern:

Die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises gemeinsam mit dem Frauenforum Kreis Unna, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse UnnaKamen Klaus Moßmeier als Vertreter der Sparkassen im Kreis Unna, dem Landrat und den Bürgermeister*innen der zehn Kommunen zum Start der Kampagne „Gewalt kommt nicht ins Netz“

„Gewalt kommt nicht ins Netz“

Als außergewöhnliches Zeichen im Rahmen der landesweiten Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen anlässlich des 25. November (Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen), stellen die Gleichstellungsbeauftragten und das Frauenforum im Kreis Unna gemeinsam mit den Bürgermeister*innen der zehn Kommunen, Landrat Mario Löhr und den Sparkassen im Kreis Unna ihre Kampagne „Gewalt kommt nicht ins Netz“ vor.

Logo: Frauenforum im Kreis Unna e.V.

Das Frauenforum im Kreis Unna

…ist ein Verein von Frauen für Frauen. Auf dieser Website finden Sie Informationen über unsere Einrichtungen und die aktuelle Arbeit des Vereins.

Außerdem heißen wir weitere Unterstützerinnen als Mitglieder im Trägerverein jederzeit herzlich willkommen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!