Logo: Europäische Union / Europäischer Sozialfonds REACT-EU
Junge Frau steht unter einer Brücke und schaut nach links aus dem Bild heraus

Aktuelles

  • Jahresbericht des Frauenforums

    Im Jahresbericht 2021 schaut das Frauenforum im Kreis Unna bereits auf das 35. Jahr seines Bestehens. Hier finden Sie Informationen und Zahlenmaterial zur Arbeit der einzelnen Bereiche des Frauenforums in 2021.


  • Aktuelles Spendenprojekt des Frauenforums im Kreis Unna

    Stiftungsförderung zur Digitalisierung erfordert 10% Eigenanteil Die auch unsere Arbeit schwer einschränkende „Corona-Zeit“ hat uns gezeigt, wie unverzichtbar die Erreichbarkeit unserer Mitarbeiterinnen und Angebote für die Frauen und ihre Kinder sowie Mädchen ist! So freuen wir uns über die Bewilligung eines einjährigen…


  • Positionierung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zu Rechtsextremismus und zur Politik der AfD

    Als Mitgliedsorganisation unterstützt das Frauenforum im Kreis Unna die Positionierung des Gesamtverbands und spricht sich damit gleichfalls für die Gleichwertigkeit aller Menschen, für Offenheit, Vielfalt und Toleranz aus.


  • Im Sexualstrafrecht gilt jetzt: Nein heißt Nein!

    Das neue Sexualstrafrecht tritt am 10. Nov. 2016 in Kraft. Fortan ist der Grundsatz „Nein heißt nein“ verankert. Nicht mehr eine Nötigung ist Voraussetzung für die Strafbarkeit eines sexuellen Übergriffs, sondern entscheidend ist der Wille der Betroffenen.